Live-Ticker 2017

Die Proben sind in den letzten Zügen. Das heißt für uns: Proben Proben Proben! Wir werden euch live über beide Wochenenden im Carl-Orff-Gymnasium und die Vorbereitungen im forum2 auf dem Laufenden halten!

21:18 Uhr

Soeben erhalten wir einen zuckersüßen Beitrag von der wunderbaren Anna zu unserem Gewinnspiel:

„Ich freu mich auf „Die Akte Noether: Wirrheit oder Pflicht?“ nicht nur weil es herrlich verrückt wird, nicht nur weil ich so viele der Schauspieler kenne und lieb hab und auch nicht nur, weil ich Alex wieder in ihrem IKEAoutfit sehen darf 😀 Vor Allem freue ich mich auf diese Produktion, weil ich weiß wie viel Herzblut darin steckt. Verletzungen, Herzschmerz, Zula oder Bachelorarbeitstress, nichts konnte diese Theatergruppe davon abbringen ihre Vision auf die Bühne zu bringen.
Und das möchte ich mir am 26.05. ansehen

Danke Anna!!!

Ihr könnt übrigens auch an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Es läuft noch bis morgen, 13 Uhr. Mehr dazu findet ihr HIER!

19:38 Uhr

Berti hat einen Namenskollegen bei der Münchner Polizei. Zu Mietzberts Ehren (ja, der Kater heißt Mietzbert, die Polizeit hat somit den besten Katzennamen aller Zeiten gefunden) heißt Thomas alias Berti jetzt Bertibert. Sorry an seine Eltern!


#catcop #abherbstaufrtl

19:10 Uhr

Nala ist zu vielem zu gebrauchen: Videos schneiden, Füße tapen, lieb haben… aber vorallem in der Rolle bleiben kann sie:


#duhastdawas

17:28 Uhr

Zeit die Bühne zu räumen! Lisa probiert nochmal schnell ihr Kostüm an.


#shade

17:00 Uhr

Fertig!


#12oder3

16:39 Uhr

Das Kleben geht gut voran. Jazz und Kim sind zumindest schon mal happy! Hier ein Zwischenergebnis:


#ichklebdireine

15:34 Uhr

Andrea und Lisa müssen gehen. Alex ebenso. Bei ihr stehen zwei Arzttermine bei Dr. Kinkelin (von seinen Arzthelferinnen liebevoll Kinky genannt) und Kilian mit den magischen Händen an, um sich um die Füßchen zu kümmern. Was wie ein schlechter Porno klingt, ist in Wirklichkeit nur Magnetfeldtherapie und Osteopathie. Dafür hilft Kim nach der Arbeit mit.


#zeigdeinfußzabrina

15:18 Uhr

Simon hat sein Maßband immer dabei. Praktisch, wenn man gerne Sachen genau hat, so wie Alex. Wir richten die Rahmen hinten präzise aus um die Nummer auch an die richtige Stelle zu kleben. Noch ein kurzer Exkurs über Perspektive und Fluchtpunkte und wir können beginnen.

15:02 Uhr

Nachdem wir dene Backdrop in jede Richtung gedreht und gezogen haben, ist es Zeit Nummer aufzukleben. Sonst wissen Nala, Kim und Alex am Ende nicht, wo sie sich hinstellen müssen.

14:49 Uhr

Jazz ist da und darf nach einem langen Unitag erstmal Backdrop mit den anderen entwirren. Bei ca 4x11m braucht man alle Hände, die man finden kann.

14:30 Uhr

Tänzchen gefällig?

#moveslikemars #wirmeinendenschokoriegel

14:18 Uhr

Wir wissen nicht wie es genau passiert ist, aber plötzlich sind wir mitten im Versuch drin, Matthias als Lisas Ehemann auf die Bühne zu bringen. Er ist nämlich nicht nur überaus motiviert, sondern  auch viel zu witzig, um ihn nicht ins Licht zu ziehen. Ob es uns gelingt, können wir euch leider noch nicht verraten, da wir es selber noch nicht wissen.

14:08 Uhr

Welcome to the land of to much information:

„Ich habe übrigens einen normalgroßen Penis, falls das jemanden interessiert. Nur die Eier sind so groß, da sieht der einfach klein aus.“ – Simon, zitiert hier wahrscheinlich irgendwen

14:06 Uhr

„Meine Vagina ist deine Mudda.“ – Andrea, heute nicht ganz auf der Höhe

14:02 Uhr

Das angepriesene Rahmenstecksystem benötigt dezente Nachhilfe. Mit Hämmern. 1 1/2h brauchen wir für die drei Rahmen, die später die Zimmertüren für die Patienten darstellen sollen. Und dann ist noch nicht mal der Zaun angebracht. Simon nutzt die Rahmen gleich mal für eine Einlage:

#thatbackupdancerthough

13:48 Uhr

„Das ist ein Stecksystem.“ – Alex

„Meine Vagina ist auch ein Stecksystem.“ – Andrea

12:34 Uhr

Puh! Endlich ist alles im forum2! Jetzt können wir die ersten Lichttests machen. Matthias hat da mal was vorbereitet.


#pornomusical

12:25 Uhr

Alles ist eingeladen, Alex muss noch kurz im Auto warten, Andrea muss noch ein Kabel aus der Wohnung holen. Keine 180 Sekunden vergehen, bis Andrea wieder da ist. In der Zwischenzeit dreht  einer von den zwei Passanten, die am Auto vorbei gehen mussten, durch. Er musste auf den Seitenstreifen der Fahrradstraße ausweichen. Das hat ihm gar nicht gefallen, also läuft er jetzt mit dem Handy von der Nase in die Mitte der Straße, um das Auto zu fotografieren. Auf Nachfrage, warum er das tut, brüllt er nur, dass es jetzt eine Anzeige geben würde und das Blockieren der Fußgänger (ab zwei sind wir bei Mehrzahl) der Grund dafür wäre. Ja… wer sonst nichts anderes zu tun hat…

12:11 Uhr

Die Couch ist ebenfalls im forum2. Jetzt fehlt nur noch der Tisch und die Requisiten, die bei Andrea im Auto sind. Gut, dass Andrea nicht weit weg wohnt. Eine letzte Runde machen wir also noch. Matthias, Lisa und Simon nutzen die Zwischenzeit… „sinnvoll“.

11:27 Uhr

Zwischenstopp! Wir brauchen erstmal Frühstück und Stärkung für den Tag.

11:03 Uhr

Zurück am COG. Chris hat sich mittlerweile krank gemeldet und Alex und Simon müssen die Couch alleine ins Auto bringen. Ein bisschen schieben hier, ein bisschen quetschen da und schon ist Klippan im Zafira.

10:41 Uhr

Andrea ist ebenfalls am forum2 angekommen. Jetzt wird erstmal die Bühne eingerichtet. Ein bisschen Spaß muss auch hier sein.

#theyseemerollintheyhatin

10:37 Uhr

Erneut am forum2 und wer erwartet uns da schon? Natürlich Matthias, das motivierte Motivationsbündel himself.

10:28 Uhr

Während Alex noch den Zigarettenanzünder sucht („Immer diese gesunde Gesellschaft! Frechheit!“ – Lisa), vernehmen die Ohren von Lisa wohltuende Klänge von den Ausrufern. Wir lassen die seitlichen Glasplatten des Vehikels hinunter gleiten und frohlocken elegant über die Nachbarautos, dass wir die Hälfte von Tausend Meilen gehen würden und dann eine weiter Hälfte von Tausend Meilen gehen würden, um der Mann zu sein, der zwei Hälften von Tausenden Meilen gegangen ist, um sich vor deiner Tür auf die Knie fallen zu lassen.

10:10 Uhr

Die erste Fuhre ist eingeladen. Simon verliert den Münzwurf und so darf Lisa mit ins forum2.


#thatsmyspot

09:58 Uhr

Alex hat es endlich geschafft. Lisa bäumt sich auf vor Freude und Simon ruft erstmal seine Mama an, um ihr die freudige Nachricht zu übermitteln. Oder so.


#lisa19wareinjahrinasienundhatdatotalvielyogagemacht

09:53Uhr

Wo Alex wohl steckt? Sad Lisa is sad:

#dieweiterensendungenverzögernsichum1stunde

09:44 Uhr

Puh, der Weg vom forum2 nach Unterschleißheim ist weiter als gedacht. Und dann muss auch noch Auto getauscht werden. Lisa und Simon tragen derweil schonmal die Sachen aus der Mensa vor die Mensa.

09:18 Uhr

Na? Wer hat sich denn da ins Schaufenster geschlichen?


#istverdecktewerbungschleichwerbungwennesumseigenestückgeht?

08:56 Uhr

Alex ist am forum2, erstmal Schlüssel abholen und eine Saaleinweisung erhalten.


#senatorinforumproperatoderso #ichhattenielatein

07:30 Uhr

Schon mal einen Wecker aus dem 7. Stock fliegen sehen?

Montag, 22.05.2017, 01:24 Uhr

Huch. Warum ist das denn jetzt schon wieder so spät? Naja, wenigstens sind die Fotos jetzt abgeschickt. Hier noch einen kleinen Einblick:


#simonfischermimikgott

23:52 Uhr

Home Sweet Home! Jetzt gilt es nur noch schnell Fotos bearbeiten und dann geht es auch schon ins Bett. Morgen früh um 9 müssen wir nämlich schon wieder im forum2 antanzen.

23:12 Uhr

Alex fährt mit ihrem Honda Civic aus Lohhof raus und aus dem Nichts erscheint Klaus-Dieter! Die Bremse durchgedrückt und der kleine Igel liegt zusammengerollt nur etwa einen halben Meter vor dem Auto. Chris stürzt aus dem Wagen und rettet Igel Klaus-Dieter. Oder hat Klaus-Dieter etwa Chris gerettet?

(Nein, nein, wir machen das hier jetzt nicht noch zu einer Schnulze im Disneystil. Chris, der Held des Abends, hat jetzt zumindest einen neuen Freund.)


#ciaochris #warnettmitdir #winkamoi

23:02 Uhr

Nachdem wir es im Entenmarsch die Treppe runter geschafft haben (niemanden wollte an Alex vorbei, auch wenn die Krücken eine einfache Treppe zur Herausforderung machen), wird nochmal geknuddelt, umarmt und gekuschelt.

22:55 Uhr

Aufteilung auf die Autos. Wir lassen hier keinen zurück, egal ob verletzt oder nicht!

P.S.: Wir sind doch ein wenig enttäuscht von Simon. Der wollte Maggi und Lisa nicht mitnehmen. Angeblich geht das nicht auf seinem Fahrrad. Pfff….

22:34 Uhr

Alles hat ein Ende, nur die Wurscht hat zwei. Wir haben uns gegen Notizen entschieden und räumen dafür (nach einer zuckersüßen Ansprache von Alex und alle 2 Minuten gebührenden Applaus für Matthias) umso gründlicher auf. Die letzte Probe im COG ist zu Ende.

21:01 Uhr

Noch a Durchlauf!

20:33 Uhr

Wir machen noch ein unangekündigtes Fo.To.Shoo.Ting! Für die SZ! Wir sind so aufgeregt! (Aufgeregt? COME ON!)

19:41 Uhr

Das waren kurze Notizen. Gibt es jetzt was zu essen? Hoffentlich! Wir hatten schon mindestens 2 h nix mehr zu Essen. Da ist Kim Yong-Un weniger grausam mit seinen Leuten. (Und weniger essensfixiert.)

19:17 Uhr

Wir haben feddisch.

17:39 Uhr

Durchlauf, die…. äh… 5.?

17:12 Uhr

Thomas: „Nie darf man hier was witziges machen!“

Nala: „Jaja, immer geht der Humor verloren.“

Thomas: „Darf ich wenigstens pupsen?“

Maggi: „Nein!“

Thomas: „Ohhhhhh!“

17:11 Uhr

Wir wärmen uns auf. Der Durchlauf spielt sich ja nicht von alleine.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 13

17:00 Uhr

Nala wurde aufgehalten. Umso froher sind wir jetzt, dass wir endlich komplett sind. Oder sind wir das wirklich? Durchzählen!

16:38 Uhr

Wir legen uns alle auf den Boden und Alex führt durch die Körperscan Übung. Wer als Letzter einschläft, gewinnt.

16:20 Uhr

Unser Techniker Matthias hat es ebenfalls geschafft und er hat Licht mitgebracht. Er ist so motiviert. Genug Motivation für 3 Techniker. Darauf stoßen wir mit Capri-Sonne an.


#impulskäufekönnenwir

15:59 Uhr

Stiefelkreis! Stiefelkreis!… oh nein! Moment… Komplimentenkreis! Komplimentenkreis!

15:48 Uhr

Tabea zu Lisa & Maggi: „Ich hab Angst vor euch beiden.“

Maggi: „Vor was? Das eine von uns schwanger wird?“

15:44 Uhr

Tabea zu Simon: „Ich bin froh, dass deine Hose durchsichtig ist.“

15:36 Uhr

Lisa ist da. Sie hat sich schick gemacht und ein Dirndl angezogen. Damit noch nicht genug, sie stript jetzt erstmal.

15:32 Uhr

Eine Szene und Kim ist völlig fertig. Da mangelt es dezent an der Kondition. (Gut, die Szene ist auch anstrengend, das sagen wir Kim jetzt einfach nicht.)

15:24 Uhr

„Sind Ihre Blumen natürlich oder künstlich?“

„Die Blumen sind natürlich künstlich!“

„Was jetzt?“

„Die Blumen sind künstlich, natürlich.“ – Helena, 26, Hobby-Poetin

15:09 Uhr

Dumme Sprüche Overload. Und dann packt der Simon auch noch aus. Alex fällt von der Couch vor Lachen. Beste Probe ever.

15:08 Uhr

Tabea: „Man Tabea, konzentrier dich doch jetzt mal.“

15:07 Uhr

Helena: „Wo fangen wir an? Kriegen wir nen Einsatz?“

Tabea(völlig begeistert): „Also jetzt doch mit Vorspiel???“ *grinst*

15:04 Uhr

Thomas: „Ich hab heute mein eigenes Gleitgel mitgebracht.“

14:59 Uhr

Tabea: „Machen wir das jetzt hier ohne Vorspiel?“

14:48 Uhr

Simon: „Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Brot und Kuchen?“

Alex: „Ungefähr 6 Buchstaben.“

14:42 Uhr

Andrea: „Pass auf! Gleich spring ich hoch und beiß dir ins Knie!“

14:37 Uhr

Wir verdoppeln uns schlagartig auf 8 Leute. Tabea, Chris, Thomas und Helena sind da.

Tabea: „Meine Mutter dachte bis gestern, du wärst ein Kerl,  Alex“

Alex: „Meine Brüste sagen was anderes!“

Wir grüßen hier erneut Tabeas Mama!

14:27 Uhr

Einmal alle an der S-Bahn einsammeln. Tabea hat übrigens einen neuen Hut gefunden. Ihr steht einfach alles.


#wennbertigroßistwirderfeuerwehrmann

14:14 Uhr

Simon ist da! Es werden erstmal alle zu Tode geknuddelt. Ach ja, nicht nur der Impuls seiner Rolle kommt aus seinem Arsch, sondern auch die Sonne.

13:27 Uhr

Mittagspause! Durchaus nötig, die Konzentration sinkt rapide.

13:00 Uhr

Tea time im COG. Wir haben das mit den Zeitzonen nicht ganz verstanden. Irgendwo ist jetzt sicher 16 Uhr.

12:14 Uhr

Aufwärmen zu „Move on up“ zu Curtis Mayfield. Auch wenn Andreas Gesicht noch nicht wach ist, ihr Körper ist es. Oh ja.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 12

12:08 Uhr

Wir glauben, wir müssen dieses Bild nicht kommentieren.


#aufdenarmgenommen

12:00 Uhr

Andrea ist da. Wir gehen nochmal alle aufs Klo und dann reiten wir los.

11:54 Uhr

Es ist Zeit für das Umstyling. Was bei GNTM immer für großes Geheule und Drama sorgt, geht bei uns deutlich ruhiger vonstatten. Vielleicht liegt das an Maggis sanfter Art oder daran, dass Sofas nicht weinen können. Sie haben aber trotzdem Gefühle. Seid also nett zu euren Sofas.


#wennicheinengoldenbezugwillwillicheinengoldenenbezug

11:38 Uhr

Jasmin kündigt an, sie kommt vllt zu spät. Jasmin ist dann 22 Minuten zu früh. Diese Kanadier.

11:24 Uhr

Alex: „Willst du noch was proben?“

Maggi: „Nö!“

Alex: „Dann heißts jetzt Bubutime!“

11:02 Uhr

Letzte Textänderungen sind auch noch 5 Tage vor der Aufführungen nötig. Ein bisschen hier feilen, ein bisschen da was dazu. Wir sind stets bemüht.

10:47 Uhr

Die erste Szene des Tages ist durch oder zumindest beschließen wir das jetzt, die Problemkinder alias Alex Füße melden Schmerzen. Kein Problem, macht Maggi halt alleine weiter.

10:03 Uhr

Frisch aufgewärmt kann der Tag starten. Wir beginnen wieder mit Einzelszenen vorerst nur mit Maggi und Alex.

09:44 Uhr

Überpünktlich treffen sich Maggi und Alex am Hit in Oberschleißheim. Die tragischen Geschehnisse des Vortages (wir berichteten) hat Alex noch nicht ganz verarbeitet. Da muss nachher noch eine Therapiestunde gemeinsam mit Nala her.

Sonntag, 21.05.2017, 08:12 Uhr

Guten Morgen an alle Frühaufsteher und Heimkommende! Wir sind wieder da und beginnen den Tag mit ganz vielen Persönlichkeiten. Zumindest eine von uns. Hier mal eine Auswahl an E-Mails die Lisa so über unsere Reservierungsseite abschickt:

20:22 Uhr

Home sweet home. Wenn hier nicht Wäschehaufen und Arbeitsberge warten würden. Erstmal backen gehen oder Gossip Girl gucken. In diesem Sinne:

XOXO

Live-Ticker-Lady

19:45 Uhr

Hit Oberschleißheim. Nala und Alex stehen ganz unschuldig in der Warteschlange als plötzlich eine rotgesichtige „Dame“ anfängt die Schlange anzupöbeln, dass sie doch nur ein Bier hat und dass man sie doch gefälligst durchlassen soll. Schlange von 10 Leuten mit durchschnittlich 4 Artikeln reagiert nicht.

Showdown an der Kasse: Nala hat es bereits über die Ziellinie geschafft, doch Alex, immer noch eingeschränkt durch Krücken, hat das Zahlen noch vor sich. Die… „Dame“ stellt ihr Bier einfach vor Alex. Die Schlange wird unruhig. Weder die Krücken noch das „behinderte Kind, das zu Hause wartet“, das zur Dame hinter uns gehört, scheinen die bierfixierte Furie zu stoppen. Die Kassierin blickt verzweifelt auf die Bonrollendruckmaschine in der Hoffnung, die würde die Antwort ausspucken. Ein kurzes Gerangel („die hat mich geschubst!! Mit krücken!“) und noch einem total großzügigen Trinkgeld von 3 Cent und der Spuk ist vorbei. Aber klar, sie hatte ja höflich gefragt. Nicht.

19:20 Uhr

Vite vite! Schnell zampacken und dann noch was zum Abendessen einkaufen.

19:00 Uhr

Zum Schluss sind jetzt alle nochmal IKEA. Für Simon eine Leichtigkeit, da Alex die Rolle aus 40% Simon Fischer, 40% Labradorwelpe und 20% Narkoleptiker zusammen gestellt hat.

Jasmin hat den Kranz ergattert und gleich kaputt gemacht.


#ichwardasnicht!!!!!!!achsodas…jasorry

18:48 Uhr

Wir stellen fest, der Impuls für Simons Rolle kommt aus dem Po. Das kann jetzt jeder für sich selbst interpretieren.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 11

18:32 Uhr

Rollentausch ist deutlich besser als Frauentausch. Obwohl wir natürlich niemals nein sagen würden zu einer Runde Erdbeerkäse.

18:24 Uhr

Innere Monologe in der Rolle. Das ist Maggi zu intim. Aber wir sind hier ja unter uns. Ihr verratet ja nichts, oder?

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 10

17:50 Uhr

Laufen laufen laufen, nur Alex sitzt wieder, die faule Socke. Was? Sie ist verletzt? Alles Ausreden!

17:21 Uhr

Es kann losgehen mit dem ominösen Programmpunkt „CB3“. Wer errät, was es ist, bekommt nix, denn wir verraten es euch einfach: „Character building Gruppe 3“

17:17 Uhr

Wir tauschen einmal Chris und Tabea gegen Jasmin aus. Fairer Tausch.

17:04 Uhr

Wir sind zurück am COG und siehe da, Maggi wartet bereits ganz in Schwarz und ready to rock!

16:45 Uhr

Simon ist mittlerweile von Belgien besetzt. Wir sagen bon fromage. Oder so.


#dasinddiewaffelnehbesser

16:24 Uhr

Cellino Eis, beschde! Oder wie Simon sagen würde: Cellino Eis, beschde! (Er kann kein Italienisch, dafür kann er Locken!)


#gelato

16:oo Uhr

Wir wissen es nicht, ob es das Wetter oder die Drogen sind (ok eig nur Alex und Simons Drogen, aber vllt dünsten die ja die Reste aus). Wir brauchen eine Pause.

Eis? Eis!

15:42 Uhr

Handy weg bei der Probe und hört auf den Live-Ticker zu lesen!

15:03 Uhr

Hach ja…

#jojowitzalarm #findetnemozitatcounter9

15:00 Uhr

Lisa ist da! Diesmal 30 Minuten zu spät. Auch sie hat der Stau erwischt.


#throwbacksaturday

14:48 Uhr

Wuhu! Hinter der nächsten Szene ist ein Häckchen!

14:23 Uhr

Alex ist zurück. Wie Speedy Gonzales auf Krücken quasi.

14:11 Uhr

Alex begibt sich auf den Weg zum Klo. 2 Gänge und 1 Treppe. Das könnte dauern. Die anderen machen derweil mal einen Durchlauf.

14:04 Uhr

Warm machen. Chris ist sogar heiß.

(Anmerkung der Reaktion: Das war nicht die Aufgabe. Setzen. Sechs!)

14:00 Uhr

Um die Kinder bei Laune zu halten, gibt Alex alles. Auch ihre Krücken:

#360°video

13:53 Uhr

Der Wahnsinn ist zurück. Und Nala auch.

Chris: „Können wir Chris noch schnell für den Kittel feiern.“

Alle: „Chris! Topf! Chris Chris Topf! Chris! Topf! Chris Chris Topf!“

Tabea: „Ich hätte nur mich anzubieten.“

Simon fängt an „You can leave your head on“ zu summen.

13:40 Uhr

Alex freut sich über den Babyderp des Tages.

13:37 Uhr

Falls ihr euch fragt, ob wir uns auch alle so lieb haben, wie wir immer tun, hier der Beweis:


#herzchenherzchenherzchen

13:29 Uhr

Während Nala noch zwischen einem Haufen Bayernfans im Stau steht, ist Andrea schon wieder zurück.

13:10 Uhr

Chris lässt sein Sandwich auf der Treppe fallen. Oder: Sandwich, jetzt mit Rostaromen.

13:00 Uhr

Geschenke! *kleinerdrei*


#nocomment

12:52 Uhr

In den Niederlanden schläft man nicht nur lekker sondern man isst auch lekker. Waffeln zum Beispiel.


#zuckermitbuttermitzuckermitbutter

12:36 Uhr

Mittagessen! (Wir treffen uns eigentlich nur zum Essen mit ein bisschen Pause für Proben dazwischen. So, jetzt ist es raus!)

12:28 Uhr

Nicht alle Witze schaffen es in die Endfassung. Dafür aber in den Live-Ticker.

#louisdefunes

12:13 Uhr

Simon hat mittlerweile so viele Requisiten dabei, er könnte einen Kiosk aufmachen.

12:00 Uhr

High Noon! High Life! Trailertime!

11:12 Uhr

Wir bauen noch ein paar weitere Möglichkeiten ein, uns zu verletzen.

Derweil erweitert sich das Krankenlager. Sowohl Thomas als auch Helena liegen heute mit einem grippalen Effekt im Bett. Nicht im Selben, soweit wir informiert sind.

10:53 Uhr

Wenigstens eine von uns ist am Morgen bereits vorzeigbar!


#wirsinddermeinungdaswar(zigaretten)spitze

10:50 Uhr

Niveaulimbo am Morgen:

Simon: „Leute, es muss klatschen.“

Chris: „That’s what she said.“

10:44 Uhr

Während Simon und Tabea zu „Come on Eileen“ ausbatteln, wer Dancing Star 2017 wird, geht Chris erstmal für kleine Kriminalinspektoren.

10:38 Uhr

Frühstückszeit! Geheimrezept von Alex Mutti, die die beste Mutti der Welt ist! (Wenn ihr es noch nicht bemerkt hat, Alex sitzt gerade am Live-Ticker)

Wenn wir dabei sind können wir auch gleich unsere Eltern grüßen. Hallo an Susanne & Harald, Christine & Josef, Sabine & Jörg und natürlich Marianne & Michael! Wir wissen, dass ihr mitlest!


#schmackofatz

10:37 Uhr

Endlich sind sie da, die Herren. Erstmal müssen sie ne Couch rein tragen, damit es Alex auch bequem hat.

10:32 Uhr

Simon und Chris sind zu spät. Wenn das nicht nachher noch Ärger gibt. Das riecht nach Strafarbeiten. Tabea und Alex denken sich schon mal was aus.

10:25 Uhr

Andrea und Nala verschwinden erstmal wieder. Was die beiden wohl machen?

Und hier die Auflösung: Andrea muss zu einem Sommerfest und Nala einkaufen. Langweilig? Finden wir auch.

10:21 Uhr

Tabea ist da. Sie hat die Sonne genutzt und einen kleinen Spaziergang von der S-Bahn zum COG gemacht. Verrückt, diese jungen Dinger.

09:55 Uhr

Wir haben übrigens nicht so besonders gute Nachrichten. Alex hat sich am Mittwoch an beiden Knöcheln Bänder überdehnt und/oder gerissen. Die Prognose sieht aber gut aus. Bis zur Premiere heißt es also jetzt erst mal: Füße hochlegen… so gar nicht Alex Spezialität…


#humpelstilzchen

09:50 Uhr

Walisch-Training am Morgen um die Stimme aufzuwärmen.

Jetzt auch mit Buckelwalisch.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 8

09:48 Uhr

„Burpees sind der Krebs der Fitnessszene. Nervig, aber leider effektiv.“

Wir lassen uns heute wirklich nicht lange Zeit um geschmacklos zu sein.

09:42 Uhr

Nala und Andrea dehnen sich. Andrea noch etwa eine halbe Armlänge vom Boden mit den Händen weg.

Alex: „So weit warst du ja noch nie vom Boden weg!“

Wir lassen uns heute nicht lange Zeit um geschmacklos zu sein.

09:32 Uhr

Ankunft COG. Irgendwer hat unsere Requisite angefasst. Wir haben nur das Po angfasst.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 8

08:41 Uhr

Ach, fast hätten wir es vergessen: heute um 12 Uhr könnt ihr endlich die ersten Ergebnisse unserer Dreharbeiten von letzter Woche sehen. Unser Trailer ist dank Nala fertig! Bleibt also dran!

08:40 Uhr

Wir beginnen heute übrigens schon um 09:30 Uhr. Heute stehen vorallem Einzelproben auf dem Plan.

Samstag 20.05.2017, 08:32 Uhr

„Guten Moooorgen, heute ist der große Tag, die Sonne scheint, das Aquarium ist sau… (erschrickt) es ist SAUBER!“

Finden-Nemo-Zitat-Counter: 7

23:57 Uhr

Die Letzten sind zu Hause. Und da wir tatsächlich ab und zu noch andere Sachen machen, als Theater zu spielen, gehen wir dann auch langsam ins Bett. Wir verabschieden uns für heute noch mit einem letzten Foto des Tages. Schaltet nächsten Samstag wieder ein!


#pornomusical

21:53 Uhr

Wir sind durch in mehr als nur einem Sinn. Noch schnell hinter uns aufgeräumt, knuddeln und ein Kompliment für Thomas ausgezeichneten Hintern und wir können nach Hause aufbrechen.

21:38 Uhr

Matthias‘ Notizen √

Alex‘ Notizen √

„Noch jemand?“

6 Leute melden sich.

Ein Raunen geht durch die Menge.

21:12 Uhr

Geschafft! Das war eindeutig der beste Durchlauf bis jetzt. WIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII! Ob da die Ansage gewirkt hat?

20:45 Uhr

Jetzt brechen alle Dämme, Alex muss sich kurz aus dem Raum verabschieden um nicht vom Stuhl zu fallen vor Lachen.

19:42 Uhr

Ein Durchlauf ist dann heute doch noch drin. Ansage von Mama Bear alias Alex:

„Besser spielen bedeutet weniger Notizen, so kommen wir früher heim. Strengt euch an!“

18:39 Uhr

Matthias, unser Techniker, ist da. Mittem im Chaos ist wenigstens einer vorbereitet. Er hat sogar einen Block dabei.

18:21 Uhr

Kim nimmt nebenbei fleißig Reservierungen an. Aber was sehen wir da? Bill Gates und ein… MACBOOK? SKANDAL! BLASPHEMIE! Was für eine Schmach!!!!!


#grinsegates

17:48 Uhr

Wenn es so weiter geht, drehen wir noch bis Mitternacht. Die Ideen gehen uns wahrscheinlich nicht so schnell aus. *smileyface*

17:28 Uhr

Make-Up ist fertig. Wir waren nie schöner. Außer gestern. Und vorgestern. Und auch an jedem anderen Tag.


#nofilter

17:02 Uhr

Spontane Planänderung wir drehen lieber ein paar Videos. Nachdem wir uns jetzt also ordentlich warm geschwitzt haben, klatschen wir ein halbes Kilo Make-Up drauf.

17:01 Uhr

Essen ist verputzt, wir sagen tschüss zu Marcel und spielen Ha Ho He um den nächsten Durchlauf zu machen.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 6

16:31 Uhr

Das Essen ist da. Subway und McDonalds. Ein bisschen Abwechslung muss sein.

Wenn sich jemand fragt, warum wir heute keine Fotos posten: Es ist besser so für alle. Auch für euch.

15:23 Uhr

Wir haben noch eine Stunde Workshop für Stimme und Bewegung dazwischen geschoben. Mit dabei im Übungspensum: Haihappen-Uhaha, Stocktanz, MNMO-Weitwurf und BlubliblobluppBlubliblobluppblaaaaa.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 5

Mittlerweile haben wir das Mittagessen in „2. Mahlzeit“ umgetauft. Jetzt gehen wir wirklich auf Futtersuche.

14:44 Uhr

Ein alter Bekannter steht plötzlich vor der Tür: Marcl ist da! Er wird zugleich mit fröhlichen Gesang begrüßt, den wir hier lieber nicht zitieren. Es könnten ja Kinder mitlesen.

14:12 Uhr

Wenn die Notizen für den Durchlauf 66% der Durchlaufszeit einnimmt, ist noch viel zu tun. Dafür braucht man Energie. Energie heißt Essen. Wir gehen auf die Futtersuche.

13:15 Uhr

Fertig! Jetzt gibts erstmal Notizen für alle an alle über alle. Ich glaub ihr versteht das Prinzip…

11:45 Uhr

Durchlauf, der Erste! Wir melden uns um 13:15 Uhr wieder.

11:31 Uhr

10 Minuten einzeln aufwärmen ist angesagt. Wie viele Gedichte wir auswendig kennen, selbst verkatert, ist erstaunlich.

11:30 Uhr

Alle sind angekommen, nur 44 Minuten hat es gedauert. Das sind unter 4 Minuten pro Person, man muss die Zahlen nur richtig drehen, dann sieht alles nicht mehr so dramatisch aus.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 4

10:46 Uhr

20 Eier, 24 Scheiben Bacon, 18 Semmeln & Brezn und einen Berg Schinken, Salami und Frischkäse sind vernichtet. Wir können zum COG aufbrechen.

08:54 Uhr

Das Haus wacht langsam aber sicher auf. Die nächste Herausforderung steht an: 12 Menschen und eine Dusche. Klug, wer da gestern Abend schon geduscht hat. Frühstück ist für 10 Uhr angesetzt. Weitere Plan für heute:

Essen, Durchlauf, Workshop, Essen, Durchlauf, Workshop, Essen, Durchlauf

Da hat sich jemand besonders viel Mühe mit dem Zeitplan gemacht.

03:50 Uhr

Der Rest beschließt jetzt wirklich ins Bett zu gehen.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 3

02:10 Uhr

Der Rest beschließt, es ist Zeit ins Bett zu gehen.

01:55 Uhr

Alex beschließt, es ist Zeit für alle ins Bett zu gehen.

01:50 Uhr

Alex beschließt, es ist Zeit für alle ins Bett zu gehen.

01:45 Uhr

Alex beschließt, es ist Zeit für alle ins Bett zu gehen.

Sonntag, 14.05.2017, 00:39 Uhr

Ungefährer Zustand von niemandem. Wir fanden nur das Video witzig:

#schnapsdaswarseinletzteswort

23:54 Uhr

Wir schalten den Fernseher mal lieber aus. Ob Deutschland nun letzter oder vorletzter wird, können wir auch morgen noch erfahren.

23:05 Uhr

Zimmerverteilung! Wer da heute Nacht wohl mit wem kuscheln darf?

22:40 Uhr

Deutschland ist dran. Und wir so:

#darauftrinkenwireinen

21:53 Uhr

Manche Witze brauchen einfach Zeit. Diesmal 26 Minuten.


#bibisbjutypelece

21:45 Uhr

Wir gönnen uns mal eben den ESC.  Das passende Trinkspiel kommt von der wunderbaren Mary:


#totin4songs

21:31 Uhr

Ankunft bei meinen Eltern, die ganz zufällig heute morgen in den Urlaub gefahren sind. Es dauert keine 2 Minuten, da ist im Flur nur noch eine kleine Schneise frei um durchzukommen. Effenzientes Chaos in Reinform.

20:04 Uhr

Probst du noch oder lebst du schon?

Ersteres, definitiv ersteres!

19:28 Uhr

Um heute Abend nicht zu verhungern, schicken wir Jasmin, Lisa und Maggi zum Einkaufen. Die Bestellung haben wir vorher in mühevoller Kleinstarbeit zusammen getragen:

„Wie viel Käse?“

„Ein Kilo.“

„Ist das nicht zu viel?“

„Es gibt niemals zu viel KÄSE!“

18:23 Uhr

Copa Cabanas heute unter dem Motto: „Betont so stark, dass der Boden nass ist.“ Greislig, aber wirksam.

18:02 Uhr

Thomas: „Ich mag Bälle.“

Na, wer von euch hat gelacht?

Den Flachwitze-Counter haben wir überhaupt erst gar nicht begonnen, das wäre zu aufwendig.

18:00 Uhr

Mit nur 3600 Sekunden Verspätung beginnen wir Aufwärmen für den Durchlauf. Chris ist schon vorher im Eimer.


#füßehochderkommtflach

17:25 Uhr

Berti ist ein wahrer Gentleman und hebt Nala den Stift auf. Für einen wahren Mann ist das keine Herausforderung, deswegen die Handschuhe


#thomasheißtjetztberti

17:11 Uhr

Tänzchen gefällig?

#totalspontan

17:08 Uhr

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 2

17:01 Uhr

Unsere großartigen Krankenschwestern kümmern sich rund um die Uhr. Diesmal um unsere Redaktion.


#livetickerinception

16:52 Uhr

Xavier Naidoo ist mittlerweile auch angekommen… Smiley!


#aluhut #hurensöhnemannheims

16:34 Uhr

Schüsse ertönen durch die Mensa des COGs. Zum Glück war das nur Alex‘ Kamera, wir hatten schon befürchtet, dass sich das Chili von letzter Woche nochmal bei Berti den Weg nach draußen gesucht hat. Lisa geht vorsichtshalber trotzdem mal in Deckung.


#diespinnendierömer

15:58 Uhr

Verkehrte Welt: Motivation got me like…


#undallesoyeah

15:39 Uhr

Nala fällt Simon stürmisch in die Arme. Was Simon nicht weiß: Nala hat kurz zuvor das Wort Bier gehört.

15:34 Uhr

Wir senken den Altersdurchschnitt drastisch: Maggi, Simon und Thomas sind da.

Kim hat sich übrigens ein Päuschen im Grünen gegönnt.


#alleinaufweiterflur

14:51 Uhr

Auch Nala hatte gestern einen verdammt langen Tag und macht erstmal ein Bubu. Fotos davon haben wir nicht, da man schlafenden Menschen nicht fotografiert. Sie übt aber auch im Schlafen die Fötusstellung, immer in der Rolle, die gute Nala!

14:34 Uhr

Chris und Andrea sind ebenfalls da.

Chris ist erstmal gegen Andreas Auto gelaufen, da war die Nachtschicht beim Rettungsdienst wohl dezent anstrengend.

Andrea hat gleich mal einen von Lisas Muffins abgestaubt. Warum Lisa aber Mayonnaise auf ihre Muffins hat, wissen wir noch nicht so genau.


#leckilecki

14:10 Uhr

Lisa ist da! Sie wurde heute besonders freundlich begrüßt:


#unddanntutesdirleiddochdannisteszuspätzuspäääätzuspätzuspäääätzuspät #alexverstehthashtagsnicht

14:03 Uhr

Nala: „Ich brauch jetzt mindestens 10 Minuten Pause!“

Kim: „Bis du wieder spielen kannst?

Nala: „Bis ich wieder essen kann!“

13:58 Uhr

Ja ist denn heut schon Weihnachten? Gratisgitterpommes. Entschuldigt uns, wir machen mal eben den Champagner auf.


#blessed

13:37 Uhr

Wir sind zurück und happy übers Essen. Kaltes Pommes sind besser als gar keine Pommes.

P.S.: Der Big Tasty Bacon heute ohne Bacon. Identitätskrise bei McDonalds.


#2daumenhoch

13:29 Uhr

Jasmin wartet an der S-Bahn auf uns. Wir lassen 23 Menschen an der Busstation stehen. Wir winken ihnen freundlich.

13:22 Uhr

Unterhaltungen aus dem Drive-in:

Nala bestellt als Erste.

Mitarbeiterin: „Ist das alles?“

Nala: „Ja!“

Tabea, Kim, Alex gleichzeitig: „NEIN!“


#wirsinddiecoolstenwennwircruisen

12:48 Uhr

Der wichtigste Programmpunkt des Tages steht an: MITTAGESSEN!!!

12:15 Uhr

Alex hat sich ihre Stimme ruiniert. In einem Satz. Das nennt sich Einsatz (oder Dummheit, wir haben kein Lexikon). Wir sind zum Glück vorbereitet.


#jetztwirderstmalgelutscht

11:52 Uhr

„Wenn es regnet, freue ich mich, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.“ – Karl Valentin

Wir freuen uns vorallem, dass wir drinnen proben.

11:48 Uhr

Lieblingsrequisite ist eindeutig der Pfauenfächer. Wer ihn nach der Vorstellung wohl haben möchte?

#meinschatz

11:24 Uhr

Tabea ist da! Die nächste Szene kann losgehen und weitere Kleidungsstücke müssen weichen. Irgendwer hat die Sonne raus gelassen.

11:03 Uhr

„So mir reichts!“ Und schon hat Nala keine Hose mehr an.

10:50 Uhr

Der erste Textdurchlauf ist durch. Zur Belohnung gibts Kitkats. Nach nur 7 Kitkats hat Alex dann auch mal Nala im Weitwurf getroffen.

10:46 Uhr

Zwischendurch noch neue Huttrends setzen? Kein Problem!


#fashionista

10:39 Uhr

Erstmal Text durchgehen, dann muss sich niemand bewegen.

Findet-Nemo-Zitat-Counter: 1

10:24 Uhr

Wir zäumen das Pferd von hinten auf und beginnen mit den letzten Szenen des Stücks. Und zum Frühstück gibts erstmal kalte PIZZA!

#instagram #foodie

10:16 Uhr

Wir sind am COG angekommen und zu unserer Überraschung findet hier gleichzeitig die Deutsche Meisterschaft U16w im Volleyball statt. Die Trommeln sind nicht zu überhören…

09:50 Uhr

Schlechte Nachrichten von allen Seiten: Stammstrecke gesperrt, ein verlorener Geldbeutel und dann auch noch Kaffee über der Hose.

9:31 Uhr

Kurz vor Abfahrt in München wird nochmal alles gecheckt. Nala lässt uns unsere komplette Make-Up Sammlung mitbringen und da wir heute Abend in Unterschleißheim übernachten ist das Gepäck nicht gerade klein.


#schleichwerbung

Samstag, 13.05.2017, 7:51 Uhr

Der WhatsApp Chat „Willkommen im Irrenhaus!“ spuckt die erste Benachrichtung aus. Tabea und Nala sind bereits wach, mit Kim und Alex die ersten, die zur Probe antreten müssen.